Werbeanzeigen

Beim Spaziergang fremdenfeindlich beleidigt

#Berlin – Gestern Abend wurde eine vierköpfige Familie gegen 20 Uhr bei einem Spaziergang auf dem Gelände des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks in Prenzlauer Berg von einem Mann beleidigt. Der 56-Jährige hätte der Familie gegenüber erst fremdenfeindliche Äußerungen entgegengebracht und ihnen dann vor die Füße gespuckt.

Der Staatsschutz der Polizei Berlin übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: