Beim Überholen mit Gegenverkehr kollidiert

Amt Beetzsee; L99 bei Marzahne – 13.07.2020; 07.20 Uhr – 

Ein 30-Jähriger aus dem Havelland befuhr heute Morgen mit seinem VW Transporter die L99 in Fahrtrichtung Marzahne. Ein 21-Jähriger, ebenfalls aus dem Havelland war mit seinem VW Tiguan in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Unmittelbar vor Beginn des Kurvenbereiches scherte der Transporterfahrer aus, um ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen. Dabei übersah er den herannahenden Tiguan und kollidierte frontal mit diesem. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und sowohl der 30-Jährige als auch der 21-Jährige wurden durch den Aufprall verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Geschätzter Sachschaden: 15.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: