Werbeanzeigen

Beim Überholen zusammengestoßen

BAB 24 –

Eine 35-jährige Berlinerin fuhr am 31.07.2019 gegen 09:40 Uhr mit ihrem Pkw Kia auf der Bundesautobahn 24 in Richtung Hamburg. Im Arbeitsstellenbereich zwischen den Anschlussstellen Neuruppin Süd und Neuruppin wollte sie einen polnischen Lkw Volvo überholen. Als beide Fahrzeuge nebeneinander fuhren, geriet der Lkw auf gerader Strecke über die Mittellinie und kollidierte mit dem Kia. Mit der Berlinerin und dem  48 Jahre alte ukrainische Lkw-Fahrer erfolgte eine Unfallaufnahme. Es entstand ein Sachschaden von  etwa 1.000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: