Beim Überholt werden ausgeschert

#Niemegk, Bundesstraße 102 – 

Mittwoch, 19. Januar 2022, 07:30 Uhr – 

Am Mittwochvormittag fuhr ein Motorradfahrer auf der Bundesstraße 102 in Richtung Treuenbrietzen. Kurz hinter der Ortslage Niemegk wollte der Mann einen vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen. Der Fahrer des überholten Fahrzeuges scherte im gleichen Moment ebenfalls aus, um ebenfalls Fahrzeug zu überholen. Dabei beachtete dessen unbekannter Fahrer offenbar nicht den rückwärtigen Verkehr. Der Motorradfahrer leitete umgehend eine Gefahrenbremsung ein und versuchte durch Ausweichen einen Zusammenstoß zu verhindern. Er kam dabei zu Fall und verletzte sich daraufhin leicht. Der unbekannte Fahrzeugführer, mit dem es keine Kollision gab fuhr stattdessen Richtung Treuenbrietzen davon.

Rettungskräfte kümmerten sich kurz darauf um den leicht verletzten Motorradfahrer behandelten diesen an der Unfallstelle ambulant. Sein Motorrad war nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf 4.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: