Werbeanzeigen

Beim Vorbeifahren gestreift

#Niederlehme: In der Wernsdorfer Straße ereignete sich am Dienstag ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei kurz nach 17:00 Uhr gerufen wurde. Beim Vorbeifahren an einem geparkten VW-Kleinwagen hatte ein OPEL-Kleinbus diesen gestreift, was einen Sachschaden von rund 3.000 Euro zur Folge hatte. Verletzt wurde dabei niemand und beide Autos blieben fahrbereit.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: