Werbeanzeigen

Beleidigung im Terminal

#Schönefeld:     Ein 43-Jähriger beleidigte am Donnerstag gegen 12:00 Uhr Beamte des Zolls im Zuge einer Einreisekontrolle. Hinzugerufene Beamte der Bundespolizei und Landespolizei wurden ebenfalls von dem mit 2,64 Promille Alkoholisierten verbal angegangen und fortwährend beleidigt. Aufgrund einer Aggressivität wurde er in Gewahrsam genommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: