Beleidigung nach Corona-Verstoß

#Potsdam, Innenstadt, Brandenburger Straße – 

Freitag, 01.01.2021, 16:25 Uhr – 

Am Freitag wurde eine 79-jährige Potsdamerin trotz Maskenpflicht ohne Mund-Nasen-Schutz in der Fußgängerzone der Potsdamer Innenstadt angetroffen. Die feststellenden Beamten wollten eigentlich nur freundlich auf den Verstoß gegen die Eindämmungsverordnung hinweisen, wurden jedoch sofort beleidigt. Aufgrund der fehlenden Einsicht wurde neben der Beleidigungsanzeige auch eine Mitteilung ans Ordnungsamt gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: