Beleidigungen endeten mit Handgreiflichkeiten

#Pritzwalk –

Gemeinsam mit einem Bekannten war eine 48-jährige Prignitzerin am 08.08.2020 gegen 19:25 Uhr in der Stadt unterwegs, als sie bei einer zufälligen Begegnung mit einer ihrer bekannten 25-jährigen Prignitzerin von dieser verbal beleidigt wurde. Daraus entwickelte sich ein Streitgespräch, in deren Folge die 25-jährige Beschuldigte handgreiflich wurde und der Geschädigten mehrfach mit der Hand ins Gesicht schlug. Ein Schlichtungsversuch des 23-jährigen Begleiters der Geschädigten endete damit, dass er von der Beschuldigten mit einem Schlüsselbund auf den Rücken geschlagen wurde. Bei beiden Geschädigten waren leichte Hämatome erkennbar. Die erstatteten Strafanzeigen wegen Körperverletzung werden jetzt durch die Kriminalpolizei weiterbearbeitet.

%d Bloggern gefällt das: