Belgien – Frankreich – Wriezen

BAB 12 – Am Freitagabend, gegen 19:15 Uhr, wurde ein in Belgien zugelassener Pkw
Peugeot auf der BAB 12 einer Kontrolle unterzogen. Bei dieser stellte sich heraus,
dass der Pkw in Frankreich als gestohlen gemeldet war. Der 36-jährige polnische
Fahrzeugführer wurde daraufhin vorläufig festgenommen, der Pkw sichergestellt. Noch
in der Nacht erfolgte die Bearbeitung des Sachverhaltes durch die Kriminalpolizei. Am
Samstagvormittag wurde der Tatverdächtige der zuständigen Haftrichterin vorgeführt,
welche einen Haftbefehl erließ. Anschließend erfolgte die Überstellung in eine Justizvollzugsanstalt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: