Berauscht mit dem Sattelzug unterwegs

BAB 15 bei Forst:     Zollbeamte riefen am Dienstagabend die Polizei auf die A 15, da sie während einer Routinekontrolle nahe Forst einen offensichtlich berauschten LKW-Sattelzug-Fahrer festgestellt hatten. Ein Drogenvortest bei dem 26-jährigen Polen reagierte positiv auf Amphetamine, so dass die beweissichernde Blutprobe im Krankenhaus fällig wurde. Die entsprechenden Verfahren wurden eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: