Berauscht mit Pkw gefahren

#Langen

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde der 31-jährige Fahrer eines PKW VW am Sonnabend gegen 00:45 Uhr angehalten und kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten leichte Auffälligkeiten fest. Bei einem Alkoholtest pustete der 31-jährige Fahrer einen Wert von 0,47 ‰. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf verschiedene Drogen. Im VW des 31-Jährigen wurden dann sogenannte Polenböller und verschiedene betäubungsmittelverdächtige Substanzen fest- und sichergestellt. Dem 31-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Im Anschluss erfolgte eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus Neuruppin. Gegen den 31-Jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: