Berauscht unterwegs

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Sankt- Annen- Straße – 

Ereigniszeit: Dienstag, 02.03.2021, 14:37 Uhr – 

Mitten am Tag fällt Polizisten ein schwarzfarbiger Audi fahrend in der Sankt- Annen- Straße auf. Bei der anschließenden Kontrolle des PKWs und des Fahrzeugführers nehmen die Beamten Auffälligkeiten wahr, die den Verdacht des Fahrens unter Betäubungsmittel erwecken. Ein anschließender Schnelltest bestätigt dieses, denn er verläuft positiv auf den Konsum von Amphetaminen. Folglich muss der 39- Jährige eine Blutprobe abgeben. Das eingeleitete Ordnungswidrigkeitenverfahren wird nun von der Bußgeldstelle Gransee weiterbearbeitet.

%d Bloggern gefällt das: