Werbeanzeigen

Berauscht

#Neuruppin –

Polizeibeamte kontrollierten am Mittwoch gegen 22.30 Uhr in der Wuthenower Dorfstraße einen 26-jährigen Neuruppiner, der mit einem Pkw Hyundai gefahren war. Dabei kam der Verdacht auf, dass der Mann unter Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein erster Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Nach der Blutprobenentnahme wurde dem 26-Jährigen die Weiterfahrt untersagt und eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Einfluss berauschender Mittel aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: