„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 3. Oktober 2021, um 19:35 Uhr im Ersten

Geplante Themen:
Die Woche danach
Der “Bericht aus Berlin” blickt zurück auf eine hochpolitische Woche voller markiger Worte und emotionaler Momente. (Autor: Stephan Stuchlik)
Deutsche Einheit – quo vadis?
Am Tag der Deutschen Einheit blicken wir in die östlichste Region Deutschlands. Junge Menschen im Osten haben deutlich öfter ihr Kreuz bei der AfD gemacht als junge Wählerinnen und Wähler in den westlichen Bundesländern. Eine Spurensuche in Görlitz. (Autorin: Dr. Kristin Becker)
Das Drama der CDU
Die CDU ist ein einer existenziellen Krise. Last Exit Jamaika? Rettet sich die Partei noch einmal in die Regierung oder muss sie sich in der Opposition erneuern? (Autorin: Kirsten Girschick)
Gesprächsgäste:
Stephan Weil (Ministerpräsident Niedersachsen, SPD)
Christoph Ploß (Vorsitzender CDU Hamburg)
Weitere Informationen zur Sendung finden Sie unter:
%d Bloggern gefällt das: