Werbeanzeigen

Berliner Frauenensemble & Sommertheater im Jagdschloss Grunewald zu Gast

Berliner Frauenensemble & Sommertheater im Jagdschloss Grunewald zu Gast


Foto: Christel Kuke

Veranstaltungshinweis:
Samstag, 24.8.2019, 18 Uhr:  Berliner Frauenensemble holz & blech – Frauenpower von Klassik bis Weltmusik
Sonntag, 25.8.2019, 15 Uhr: Der Froschkönig (ab 4 Jahren) mit dem Galli Theater Berlin
Sonntag, 25.8.2019, 18 Uhr: Der Sommerwachtraum mit dem Galli Theater Berlin

Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee), 14193 Berlin
Eintritt: 16,40 Euro / ermäßigt 13,10 Euro inkl. VVG und Schlossbesichtigung um 17 Uhr
Kinderveranstaltung: 9,40 Euro / 7,20 Euro inkl. Schlossbesichtigung um 14 Uhr
Anmeldung: 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

An diesem sommerlichen Wochenende, dem 24. und 25. August 2019, empfängt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) das Berliner Frauenensemble holz & blech und das Galli Theater aus Berlin und lädt Musik- und Theaterfreunde zu drei Veranstaltungen ins Jagdschloss Grunewald ein. Der Schlosshof und die angrenzende Obstwiese verwandeln sich in eine Bühne und Jung und Alt, Klein und Groß werden zu Schlossbesichtigungen willkommen geheißen.

Am frühen Samstagabend steht unter der Leitung von Astrid Graf das Berliner Frauenensemble holz & blech ab 18 Uhr auf der Open-Air-Bühne im Schlosshof. So vielfältig die Lebensentwürfe der Musikerinnen sind, so vielfältig ist auch ihr Klang: von laut bis leise, von fröhlich bis melancholisch, aber auch swingig, klassisch, funkig und rockig.

Am Sonntag ist das Galli Theater Berlin zu Gast und erfreut mit dem Sonntagsmärchen der Gebrüder Grimm „Der Froschkönig“ ab 15 Uhr die jüngeren Gäste ab 4 Jahren auf der Obstwiese.
Am Sonntagabend dann bringt das Theaterensemble mit der Komödie „Sommerwachtraum“ die Erwachsenen auf dem Schlosshof zum Schmunzeln. Die Hauptfigur Gabi, die sich von ihren Träumen und Sehnsüchten hinreißen lässt, nimmt das Publikum mit auf eine abenteuerliche Reise gen Süden, wo sie einem furchtlosen Männertrio begegnet.

Bei allen drei Veranstaltungen ist eine Schlossbesichtigung jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn im Eintrittspreis enthalten. Neben knapp 30 Cranach-Gemälden hat das älteste Berliner Schloss am Grunewaldsee zahlreiche Kunstschätze zur Jagd zu bieten. Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen im Jagdzeugmagazin statt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: