Werbeanzeigen

#Bernau – Betrunken gefahren

Auf dem Parkplatz vor dem Ärztehaus in der Ladeburger Chaussee saß am Donnerstagmorgen gegen fünf Uhr ein Mann und bat einen Passanten um eine Zigarette. Er war mit einem VW Caddy angekommen und wurde von Zeugen beobachtet. Diese informierten die Polizei, denn der Mann wirkte betrunken. Als die Polizisten eintrafen, boten sie dem Mann einen Atemalkoholtest an. Der Wert lag bei 1,9 Promille. Der 48- Jährige musste seinen Führerschein abgeben und wurde zu einer Blutprobenabgabe begleitet. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Er erhielt eine Anzeige wegen einer Trunkenheitsfahrt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: