#Bernau – Überschüssige Kraftreserven

Am Abend des 29.08.2019 nahmen sich Polizisten zweier Männer an, die am Bahnhofsvorplatz Blumen aus entsprechenden Kübeln gerissen hatten. Wie sich herausstellte, hatte man es mit einem 17-Jährigen aus Guinea-Bissau sowie einem 31 Jahre alten Tschader zu tun. Der Jugendliche konnte einen Atemalkoholwert von 1,65 Promille aufweisen. Das Duo erhielt eine Anzeige.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: