Beschimpft

Wittstock/Dosse – Ein 27-jähriger Ostprignitz-Ruppiner beschimpfte gestern gegen 14.30 Uhr eine kleine Familie ausländerfeindlich. Der 31-jährige dunkelhäutige Wittstocker war mit seiner Frau und einem Säugling auf dem Marktplatz und wurde von dem 27-Jährigen zudem mit einer Flasche beworfen. Der Mann konnte nicht mehr angetroffen werden, ist jedoch bereits polizeilich bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: