Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus LKW

BAB 10 km 79,1 (PP Schieferberg) Richtung Frankfurt (Oder) – 

Samstag, den 10.04.2021, 00:30 Uhr – 

 

In der Ruhezeit eines 42-jährigen weißrussischen Fahrers wurde, durch Manipulation des Türschlosses der Fahrertür, sein LKW geöffnet. Vom Ablagefach des Armaturenbrettes wurde seine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten und Bargeld entwendet. Der Fahrer, welcher im Führerhaus schlief, wurde durch die Innenbeleuchtung geweckt und stellte nur noch die offene Fahrertür fest. Schaden: 600,-€

 

%d Bloggern gefällt das: