Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Schuppen

#Kleinbeeren – 

Freitag, den 05.03.2021, 00:05 Uhr – 

 

In der Nacht zu Freitag wurde der Eigentümer eines Schuppens darauf aufmerksam, dass der in seinem Garten angebrachte Bewegungsmelder sich mehrfach ein- und ausschaltete. Als er nach dem Rechten sah, musste er feststellen, dass unbekannte Täter soeben das Fenster seines Schuppens eingeschlagen und sich so Zutritt zu diesem verschafft hatten. Die Täter entwendeten zwei Sätze Sommerreifen inklusive Felgen und diverse Werkzeuge im Wert von etwa 4900,00 Euro.

Die Polizei sicherte Spuren. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen besonders schweren Falls des Diebstahls.

Die Polizei fragt nun: wer hat in diesem Zeitraum Beobachtungen zu dem oben genannten Sachverhalt gemacht oder kann Hinweise auf den/die Täter bzw. zum Verbleib der entwendeten Gegenstände geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter 03371-600-0 zu melden oder alternativ unser Hinweisformular im Internet zu nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Service in unserem Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de, oder direkt unter polbb.eu/hinweis.

%d Bloggern gefällt das: