Besonders schwerer Fall des Diebstahls von Kfz-Versuch

#Schwedt –

06.11.2020 von 07:30 – 13.00 Uhr; 163030 Schwedt/Oder, Berliner Straße (öffentlicher Parkplatz)

Die Geschädigte stellte ihren PKW am Tatort ab, verschloss diesen mittels Fernbedienung und ging zur Arbeit. Als die Geschädigte wieder zu ihren PKW zurückkam, ließ sich dieser normal mittels Fernbedienung öffnen, aber nicht mehr starten. Es wurde festgestellt, dass an der Fahrzeugelektronik manipuliert wurde.
Am Fahrzeug selbst waren keine Beschädigungen ersichtlich.

%d Bloggern gefällt das: