Besser beraten

Groß Pankow – Ein 32-jähriger Prignitzer erhielt gestern vormittags einen Telefonanruf von einer unbekannten Frau, die sich ihm als Mitarbeiterin einer Software-Firma vorstellte. Sie gab an, dass sich auf dem Computer des Prignitzers ein Trojaner befände, der jedoch bekämpft werden könnte. Dazu sollte der Mann Gutscheinkarten für Online-Konsolenspiele kaufen und die Codes der Karten mit einer bestimmten Tastenkombination auf seinem Computer eingeben. Da der 32-Jährige Zweifel hatte, suchte er ein Fachgeschäft auf und ließ sich beraten. Der Betrugsversuch flog auf und er erstattete Strafanzeige.

%d Bloggern gefällt das: