Betäubungsmittel aufgefunden – Festnahme

#Berlin – Bei einer Personenüberprüfung gestern Nachmittag in Steglitz fanden Polizisten Betäubungsmittel. Gegen 17.45 Uhr bemerkten die Ermittler in der Düppelstraße den 35-Jährigen und unterzogen ihn einer Kontrolle. Hierbei fanden sie in einem mitgeführten Rucksack eine größere Menge Amphetamin, so dass sie den 35-Jährigen vorläufig festnahmen. Er wurde für ein Fachkommissariat des Landeskriminalamts Berlin in ein Gewahrsam gebracht und einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterzogen. Die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: