Betäubungsmittel bei der Realisierung eines Haftbefehles aufgefunden

#Wittenberge –

Am 05.08.2020 gegen 22:50 Uhr konnten Polizeibeamte einen Haftbefehl gegen einen 31-jährigen Prignitzer realisieren. Scheinbar hat es den Betroffenen aber nicht so richtig interessiert, denn in seiner Wohnung konnten die Beamten gleich neue Straftaten wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz feststellen. Es wurden u.a. verschiedene kleine Mengen Betäubungsmittel, sowie Konsumutensilien sichergestellt. Die nächste Strafanzeige liegt demnach bei der Kriminalpolizei zur weiteren Bearbeitung vor.

%d Bloggern gefällt das: