Betäubungsmittel sichergestellt

#Wandlitz – 

Die Polizei wollte am 28. Januar in anderer Sache Kontakt zu einem Bewohner eines Einfamilienhauses im Ortsteil Schönwalde aufnehmen und klingelte an der Haustür. Eine Verwandte öffnete und die Polizisten nahmen Cannabisgeruch wahr und schauten sich um Haus um. Dabei stellten sie eine Cannabisaufzuchtanlage fest. Zwischenzeitlich wurde ein Durchsuchungsbeschluss für das Haus erwirkt. Die Aufzuchtanlage, Cannabis, Amphetamine und Bargeld wurden sichergestellt sowie eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: