Betäubungsmittel sichergestellt

#Strausberg – 

Zeugen meldeten der Polizei, dass unbekannte Personen in der Nähe der Fontanestraße am Straussee Äste abschlagen und ein Feuer anzünden. Die Polizei traf vier junge Männer im Alter von 19 bis 33 Jahren an. Alle wurden kontrolliert. Ein 29- Jähriger hatte 2 Röhrchen Betäubungsmittel und ein 30- Jähriger zwei Plastikdosen Cannabis bei sich. Diese Gegenstände stellte die Polizei sicher und fertigte entsprechende Anzeigen. Zwei der Anwesenden wurden bereits zur Aufenthaltsermittlung gesucht. Die Äste hatten sie nicht abgeschlagen, sondern gesammelt.

%d Bloggern gefällt das: