Betäubungsmittel sichergestellt

#Potsdam, Babelsberg, Karl-Liebknecht-Straße – 

Mittwoch, 18.11.2020, 00:05 Uhr – 

Kurz nach dem Tageswechsel kontrollierte eine Zivilstreife der Potsdamer Polizei in der Karl-Liebknecht-Straße einen 33-jährigen Potsdamer. Bei der Überprüfung der Person konnte eine geringe Menge Amphetamine aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: