Betrüger mit Bildern gesucht

#Teltow/ #Berlin – 

Aktuell / Tatzeit Freitag, 27.11.2020 – 

Am 27.11.2020 stellte ein Teltower beim Einkauf in der Saganer Straße den Verlust seiner Geldbörse fest. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird davon ausgegangen, dass ihm diese zuvor gestohlen wurde. Bereits unmittelbar nach der Feststellung des Verlustes wurde an einem Geldautomaten in Teltow die in der Börse befindliche Kreditkarte betrügerisch eingesetzt und ein vierstelliger Bargeldbetrag abgehoben. Außerdem erfolgten in Geschäften in Teltow und Berlin ebenfalls betrügerische Einsätze der Kreditkarte, so dass dem Geschädigten ein Schaden von mehr als 2.000,-Euro entstand.

unbekannte Tatverdächtigeunbekannte Tatverdächtige

Nun sucht die Polizei mit Hilfe von Überwachungsaufnahmen nach den beiden Tatverdächtigen. Wer Hinweise zur Identität der Abgebildeten geben kann wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam, unter 0331-55080, zu wenden.

%d Bloggern gefällt das: