Werbeanzeigen

Betrüger versuchte es gleich mehrmals

Bad Freienwalde – 

Wie der Polizei am späten Nachmittag des 12.05.2020 angezeigt wurde, hat ein Betrüger gleich mehrfach versucht, Einwohner der Stadt um ihr Bargeld zu bringen. Der Mann hatte sich in den beiden Fällen als „Herr Berlin von der Polizei Bad Freienwalde“ ausgegeben. Er und seine Kollegen hätten gerade drei Einbrecher festgenommen, die Namenslisten und Anschriften bei sich gehabt hätten. Darauf wären auch die Namen der Angerufenen verzeichnet gewesen. Nun müsse er wissen, ob Bargeld im Haushalt vorhanden sei. Glücklicherweise durchschauten die jeweiligen Gesprächspartner den dreisten Betrugsversuch und beendeten kurzerhand das Telefonat. Anschließend informierten sie die echte Polizei und konnten sich dann sicher sein, genau richtig gehandelt zu haben!

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: