Werbeanzeigen

Betrug bei Internetgeschäft

Wittstock/Dosse –

Ein 46-jähriger Ostprignitz-Ruppiner zeigte gestern Vormittag bei der Polizei in Wittstock einen Betrug bei einem Internetgeschäft an. Über ein soziales Netzwerk hatte er den Kauf von Felgen bei einem 29-Jährigen vereinbart. Dazu zahlte er zunächst die Hälfte der vereinbarten Kaufsumme von 700 Euro an, wobei der Restbetrag bei Erhalt der Felgen fließen sollte. Die Felgen erhielt er jedoch bis zum Tag der Anzeigenerstattung nicht. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: