Betrug Enkeltrick und falscher Polizist

#Havelland – 

Donnerstag, 03.12.2020 und Freitag, 04.12.2020 – 

 

Es kam zu einer neuen Version der bekannten Betrugsmaschen „Enkeltrick“, sowie „dem falschen Polizisten“. Ein Mann rief weinend an. Die Geschädigte fragte ob es ihr Sohn XY sei. Dies bejahte der Mann. Dann übernahm eine Frau das Telefonat mit der Geschädigten und gab an eine Polizistin zu sein. Im Weiteren forderte die Frau, dass die Geschädigte Geld überweisen soll.

Bitte beachten Sie, dass die Polizei sie am Telefon nicht auffordert Geld zu überweisen! Geben Sie keine Daten heraus, halten Sie Rücksprache mit Ihren Angehörigen und melden sich dann umgehend bei der Polizei, über die 110!

%d Bloggern gefällt das: