Betrugsversuch

#Dabendorf – 

Dienstag, den 29.09.2020, 09:51 Uhr – 

 

Durch einen Dabendorfer wurde mitgeteilt, dass er von einer unbekannten Person telefonisch die Mitteilung erhielt, er habe bei einem Gewinnspiel 37.800 Euro gewonnen. Zur Einlösung des Gewinns solle er für 900 Euro Gutscheinkarten erwerben. Der Geschädigte erkannte den Betrugsversuch und informierte die Polizei. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen versuchten Betruges.

%d Bloggern gefällt das: