Betrugsversuch mit „Corona-Masche“ gescheitert

#Brieselang – 

Donnerstag, 26.08.2021, 16:30 Uhr – 

Mehrere zehntausend Euro wollte sich ein Unbekannter am Donnerstag von einem Senior aus Brieselang erschleichen. Der Brieselanger erhielt einen Anruf eines unbekannten Mannes, der mit röchelnder Stimme behauptete, der Enkel zu sein und eine schwere Covid-19-Erkrankung zu haben. Er liege nun im Krankenhaus in Nauen und benötige das Geld für Medikamente. Der Senior ließ sich jedoch von dem Anrufer nicht aufs Glatteis führen und legte auf. Ein darauffolgender Anruf bei seinem echten Sohn und seinem Enkel bestätigte sofort den Betrugsverdacht. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen versuchten Betrugs auf und leitete weitere Ermittlungen ein.

%d Bloggern gefällt das: