BlaulichtLandkreis PrignitzPolizei

Betrugsversuch per Kurznachricht

#Pritzwalk – In der Zeit vom 08.03.2023 bis 13.03.2023 erhielten mehrere Personen eine Nachricht über einen Kurznachrichtendienst, in denen sich als deren Kinder ausgegeben und Geld gefordert wurde. Durch Unbekannte wurde vorgegeben, dass diese eine neue Telefonnummer hätten und Geld benötigten. Da die Nachrichten viele Schreibfehler aufwiesen, wurden die Empfänger stutzig und nahmen Kontakt zu den Familienmitgliedern auf. Diese gaben an, dass sie die Nachrichten nicht verschickt hatten und es sich um Betrüger handeln müsse. Eine Überweisung des Geldbetrages kam nicht zustande.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: