Betrunken auf dem Moped unterwegs

Mark Landin – 
Am 13.06.2021, gegen 19:20 Uhr, stürzte ein 43- jähriger Mann in einer Kurve, in
der Kastanienallee aus noch unbekannter Ursache. Einem Zeugen zu Folge flog
er mindestens zehn Meter durch die Luft und lag dann regungslos am Boden. Der
verletzte Mopedfahrer musste im Rettungshubschrauber ins Krankenhaus
Eberswalde geflogen werden. Weitere Ermittlungen der Polizeibeamten haben
ergeben, dass das Moped nicht versichert und der Fahrer nicht im Besitz eines
Führerscheines ist.

%d Bloggern gefällt das: