Betrunken auf E-Scooter unterwegs

#Potsdam, Jägervorstadt, Weinbergstraße – 

Samstag, 27.03.2021, 03:36 Uhr – 

 

Ein 19-jähriger E-Scooter-Fahrer fiel den Beamten in den frühen Morgenstunden des Samstags durch seine auffällige Fahrweise in Schlangenlinien auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle pustete er 1,24 Promille. Dies führte eine Blutentnahme zur Beweiserhebung und die Untersagung der Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung nach sich.

Dem Heranwachsenden erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

%d Bloggern gefällt das: