Betrunken auf E-Scooter

#Potsdam, Schlaatz, Schilfhof – 

Montag, 19.04.2021, 14:23 Uhr – 

Durch Polizeibeamte wurde im Schlaatz ein E-Scooter angehalten, der ohne Versicherungskennzeichen geführt wurde. Der Fahrer wies zudem einen Alkoholwert von 1,54 Promille in der Atemluft auf. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Auch der Haftpflichtverstoß wurde angezeigt. Weiterhin führte der Mann, ein 41-jähriger Potsdamer, in seinem Rucksack ein weiteres Versicherungskennzeichen mit sich, zu dessen Herkunft ermittelt wird.

%d Bloggern gefällt das: