Betrunken einen Parkplatzunfall verursacht

#Teltow, Oderstraße – 

Freitag, 04.06.2021, gegen 14:00 Uhr – 

 

Am frühen Freitagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf einem Parkplatz eines ansässigen Einkaufcenters in der Oderstraße in Teltow. Eine 60-jährige Teltowerin fuhr mit ihrem PKW Mercedes auf besagtem Parkplatz in eine Parklücke ein. Zum Rangieren setzte sie noch einmal rückwärts aus der Lücke und übersah hierbei einen vorbeifahrenden PKW Mercedes. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge, welche dabei beschädigt wurden. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme fiel bei der Einparkerin auf, dass deren Atemluft stark nach Alkohol roch. Ein Vortest ergab einen Wert von über 2 Promille Atemalkoholkonzentration.

Zur Sicherung des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Zudem wurde der Führerschein beschlagnahmt.

%d Bloggern gefällt das: