Betrunken gefahren

#Prenzlau – 
Am 27.09.2021, gegen 17:25 Uhr, erreichte die Polizei die Meldung aufmerksamer
Verkehrsteilnehmer, dass auf der B109 ein Hyundai unterwegs sei, dessen
Fahrerin offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stehe. Anders
ließen sich die Schlangenlinien zu dieser Zeit nicht erklären.
Tatsächlich konnte eine Streifenwagenbesatzung dank der Hilfe einer der
meldenden Personen schon wenige Minuten später den Wagen entdecken und
anhalten. Am Steuer saß eine 45 Jahre alte Frau, von der Alkoholgeruch ausging.
Ein entsprechender Test offenbarte dann auch den Wert von 2,90 Promille. Ihr
Führerschein wurde daraufhin sichergestellt und sie selbst zu einer
Blutprobenentnahme gebracht. Die weiteren Ermittlungen übernehmen nun
Kriminalisten der Inspektion Uckermark.
Der Dank der Polizei geht an die aufmerksamen Zeugen, die möglicherweise
Schlimmeres zu verhindern halfen!

%d Bloggern gefällt das: