Betrunken Gestürzt

#Neuruppin – 

Eine 55 Jährige befuhr am 27.07.2019 gegen 13 Uhr mit ihrem Fahrrad die Wichmannstraße und kam aus ungeklärter Ursache zu Fall. Hierbei verletzte sie sich leicht am Arm. Während der Unfallaufnahme nahmen die Beamten Atemalkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,19 Promille. Sie wurde nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte zur PI OPR gebracht um eine Blutentnahme durchzuführen. Nach erfolgter Blutentnahme wurde die 55 Jährige entlassen und die Weiterfahrt untersagt. Das Fahrrad verblieb während der Maßnahmen beim Begleiter der 55 Jährigen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: