Betrunken im Polizeigewahrsam gelandet

Frankfurt/ Oder

Am Freitag, um 22:05 Uhr stellten die Beamten im Bereich der Berliner Straße / Ecke Halbe Stadt eine augenscheinlich stark alkoholisierte männlich Person fest, die nicht mehr in der Lage war auf dem Gehweg zu laufen, sondern im schwankenden Gang mehrfach auf die Fahrbahn geriet. Um diesem gefährlichen Treiben ein Ende zu setzen, versuchten die Beamten die Person zu ermahnen, was aber nicht gelang. Der 38-jährige Obdachlose beleidigte die Beamten nur und zeigte sich nicht einsichtig. Folglich wurde er zum Schutz der eigenen Person bis zu seiner Ausnüchterung in Gewahrsam genommen

%d Bloggern gefällt das: