Werbeanzeigen

Betrunken und orientierungslos im LKW

#Marienfließ

Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Kraftfahrers trafen die eingesetzten Beamten am späten Samstag Abend auf der L13 auf einen in Schlangenlinien herumirrenden Lastzug. Der 48-jährige weißrussische Fahrer des polnischen LKW mit niederländischem Anhänger pustete 1,9 Promille. Nach der Blutprobe gab er seine Fahrerlaubnis bis zur richterlichen Entscheidung über ein Fahrverbot für Deutschland ab.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: