Betrunken und unter Drogen stehend

#Glindow – 

Sonntag, 27.06.2021, gegen 01:00 – 02:00 Uhr – 

Mit 1,03 Promille musste ein 27jähriger Autofahrer die Polizei aufs Revier begleiten. Beamte wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Glindower Chausseestraße auf den Fahrzeugführer aufmerksam. Nach Durchführung des stationären und beweissicheren Alkoholtests wurde er entlassen.

Ein 34jähriger wurde ebenfalls in Glindow im Verlauf einer Verkehrskontrolle positiv auf Cannabis getestet. Nach Blutprobenentnahme und Untersagung der Weiterfahrt durfte er gehen. Da die Person keinen festen Wohnsitz in Deutschland hatte, musste diese eine Sicherheitsleistung zur Sicherstellung des Verfahrens hinterlassen.

Den bedauerlichen ersten Platz an diesem Wochenende sicherste sich ein 52 Jahre alter Radfahrer mit 2,45 Promille. Dieser wurde in Glindow im Rahmen der Streifentätigkeit festgestellt. Auch ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: