Betrunken von der Straße abgekommen

#Rathenow, Karl-Gehrmann-Straße – Donnerstag, 16.01.2020, 17:35 Uhr – 

Zeugen meldeten der Polizei einen Unfall, bei dem der Fahrer eines PKW Golf von der Straße abgekommen und mit seinem Auto in einen Wald geraten ist. Nach ersten Erkenntnissen war der 62-Jährige Fahrer auf der Karl-Gehrmann-Straße in Richtung Feierabendallee unterwegs. Als er nach rechts in die Feierabendallee einbiegen wollte verlor er wahrscheinlich aufgrund seines angetrunkenen Zustands die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr geradeaus in den Wald. Dort stieß das Auto gegen einen Baum. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer ergab einen Wert von 2,44 Promille. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Mann wurde leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Eine Blutprobe wurde durchgeführt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

%d Bloggern gefällt das: