Betrunkene Fahrzeugführer

#Potsdam, Stadtgebiet – 

Samstag, 26.06.2021 – Sonntag, 27.06.2021 – 

Am frühen Samstagmorgen stoppten Polizeibeamte mehrere betrunkene Fahrzeugführer. In Waldstadt wurden ein 33jähriger Autofahrer mit 0,87 Promille und wenig später ein 32 Jahre alter Mann auf seinem E-Roller mit 0,88 Promille kontrolliert. Mit 1,09 Promille war ein 22jähriger auf seinem E-Roller in der Historischen Innenstadt unterwegs. Die Drei durften nach Durchführung eines stationären Alkoholtests nach Hause gehen. Einem 22 Jahre alter Radfahrer musste aufgrund seiner hohen Alkoholisierung eine Blutprobe entnommen werden. Er war mit 2,35 Promille ebenfalls in der Innenstadt unterwegs.

Sonntagmorgens stellten Polizeibeamte erneut etliche Trunkenheitsfahrten fest. In Babelsberg einen 37 Jahre alten Radfahrer mit 2,01 Promille und gleich drei betrunkene E-Roller-Fahrer in der Innenstadt. Die Drei pusteten Werte zwischen 1,2 und 1,73 Promille. In allen Fällen wurden Blutproben entnommen.

%d Bloggern gefällt das: