Betrunkene Frau pöbelt im Bus

#Beelitz, Zum Bahnhof – 

Freitag, 02. Oktober 2020, 13:00 Uhr – 

Beelitzer Revierpolizisten wurden am Freitag zur Mittagszeit zum Beelitzer Bahnhof gerufen. Die Busfahrerin meldete eine offenbar betrunkene Frau, die umherpöbeln würde und auch den Bus nicht verlassen wolle. Dies änderte das Erscheinen der Beamten. Sie führten einen Atemalkoholtest (1,99 Promille) durch und verwiesen die Frau (32) des Ortes.

%d Bloggern gefällt das: