Betrunkener Autofahrer

Bergholz-Rehbrücke, Arthur-Scheunert-Allee – 

Samstag, 19.12.2020., 15:44 Uhr – 

 

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem 60-Jährigen Fahrzeugführer eines PKW Mazda mit ausländischem Kennzeichen einen Atemalkoholwert von 2,37 Promille fest. Nach Entnahme einer Blutprobe und Beschlagnahme des Führerscheines, wurde dem Autofahrer die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Beschuldigten wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: