Betrunkener E-Scooter Fahrer

#Brandenburg an der Havel, Kirchhofstraße – 

Sonntag, 19.09.2021, 02.50 Uhr – 

Beamte der Polizeiinspektion Brandenburg stellten während des Streifendienstes einen sehr auffällig fahrenden E-Scooter Fahrer in der Kirchhofstraße fest. Gestoppt wurde dabei ein 35-jähriger Brandenburger, der es an Ort und Stelle auf 2,30 ‰ Atemalkohol brachte. Es folgten die Blutprobe mit Untersagung der Weiterfahrt. Dem Mann erwartet ein Ermittlungsfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

%d Bloggern gefällt das: