Werbeanzeigen

Betrunkener grölt verfassungsfeindliche Parolen

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Kurstraße – Samstag, 28. Dezember 2019, 14:05 Uhr – 

Ein 40-Jähriger fiel am Samstagnachmittag auf, als er betrunken durch die Kurstraße lief und dabei lautstark verfassungsfeindliche Parolen grölte sowie verfassungsfeindliche Gesten zeigte. Zeugen alarmierten die Polizei, die den Mann vor Ort antraf. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Die Beamten brachten den 40-Jährigen daraufhin und zur Verhinderung weiterer Straftaten zum Ausnüchtern in Polizeigewahrsam. Gegen den Mann ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: