Betrunkener LKW – Fahrer

#Michendorf, BAB 10 – RTK Michendorf Nord – 26.04.2020 gegen 02.30 Uhr – 

In der Nacht zum Sonntag wurde durch Zeugen ein 31-jähriger polnischer LKW-Fahrer beobachtet, wie er erst Alkohol und sich dabei lautstark verhielt. Einige Zeit später stieg der Mann dann in seinen Sattelzug, um Rastplatz fahrend zu verlassen. Der hinzugerufene Streifenwagen konnte den Sattelzug gerade noch auf dem Rastplatz anhalten und den Fahrer einer Kontrolle unterziehen. Ein durchgeführter Atemalkoholvortest ergab einen Alkoholwert von 1,14 Promille. Eine Blutprobe wurde durch die Polizeibeamten angeordnet. Es folgten die Fertigung der Strafanzeige sowie die Sicherstellung des Führerscheines und die Untersagung der Weiterfahrt.

%d Bloggern gefällt das: